Clubabend am 10. Okt. 2018

Clubabend am 10. Okt. 2018

Voll war es bei unserem Toastmaster-Abend am 10. Oktober 2018. 23 redegewandte und redeinteressierte Menschen waren ebenso ein Novum wie die neu konzipoerte Sitzordnung, die die Tische von den Teilnehmern entrückt hat und im Grunde nur noch ein Stuhlkreis in „U-Form“ war.

Wir durften 3 großartige Reden erleben, eine sehr lustige Rede, die sich um die merkwürdigen Vorgänge an einer Ampel gedreht hat, eine sehr gesunde Rede, die uns die Wichtigkeit der gesunden Ernährung am Beispiel des Darms erläutert hast und eine atemberaubend spannende Rede, in der Steven Spielberg mit seinem weißen Hai hätte Regie führen können. Am oberen Ende des Spannungsbogens hätte man eine Stecknadel fallen hören können, so ergriffen und gefesselt waren alle Zuhörer.

Auch bei den Stegreifreden betraten wir Neuland und ließen immer zwei Teilnehmer verbal gegeneinander antreten. Dabei war die „Stimme aus dem Off“ das Highlight der Stegreifreden, alle acht Redner aber zeig ten ihre persönlichen Fortschritte.

Es sind auch diese persönlichen Fortschritte, die diesem Abend das Motto „Unser Club wirkt!“ gegeben haben. Und er wirkt tatsächlich …

Weiter geht es am 24. Oktober, hoffentlich auch mit Dir!

Thomas Eller

2 Gedanken zu „Clubabend am 10. Okt. 2018

  1. Liebe Redefluss Toastmasters,
    euer Präsident Ralf hat mich eingeladen, beim nächsten Treffen am 24. Oktober eine Rede bei euch zu halten. Ich bin Mitglied bei Bonn International Toastmasters und werde an dem Abend zum ersten Mal eine Rede auf deutsch halten.
    Ich freue mich sehr auf den gemeinsamen Abend.

    1. Liebe Sigrid,
      schön, dass du demnächst in unserem Club eine Rede halten wirst. Wir sind gespannt und freuen uns sehr darüber. Bis bald.
      Viele Grüße, Evica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.